Freiwillige Feuerwehr Rohrbrunn

 
Navigationslinks überspringenNews
Mittwoch, 28. Juni 2017
Administrator

News

 

Hochzeit - Anna und Markus

Freitag 23. Juni 2017, ca. 15:00 Uhr auf der Heidi-Alm (Kärnten):
Unsere Anna Novosel und unser Markus Friedl schließen den Bund für's Leben.

Die Ortsfeuerwehr Rohrbrunn überrascht mit Blaulicht und Folgetonhorn das Feuerwehr-Brautpaar unter der Leitung von Markus Laschalt und wünscht den Beiden viel Glück auf Ihren weiteren gemeinsamen Lebensweg. Mögen ihnen alle Wünsche in Erfüllung gehen.

Das Brautpaar unter dem Saugerbogen!
Das Feuerwehr-Brautpaar nach der Heirat auf der Heidi-Alm - 23. Juni 2017
Das Brautpaar tanzt auf der Terasse. Das Brautpaar schneidet die Hochzeitstorte an.
Das sichtlich glückliche Brautpaar tanzt auf der Terasse. Die Hochzeitstorte wird angeschnitten.



 

Feuerwehrball - Verschoben !!!

auf Grund des Todesfalles unseres Ehrenmitgliedes
Franz KRACHER,
unser lieber "AUSTRIA FRANZ",
wird der diesjährige Feuerwehrball um 2 Wochen auf
Samstag den18. Februar 2017
verschoben.
Das Ortfeuerwehrkommando bittet um Ihr Verständnis.

Der Veranstaltungsort, die Volksschule ROHRBRUNN, bleibt natürlich unverändert.

Sturm und Maroni

Sonntag 25. Oktober 2016, ab 18:00 Uhr: Beim Feuerwehrhaus

Das Ortsfeuerwehrkommando freut sich auf einen angenehmen und geselligen Herbstabend.
Für Speis' und Trank ist gesorgt.


Osterfeuer

Samstag 26. März 2016, ab 19:00 Uhr

Das Ortsfeuerwehrkommando freut sich auf einen entspannten Ostersamstag beim
Lagerplatz - Kastellweg
Für (Speis') und Trank ist gesorgt.


HLM Christoph GÖLLES feiert seinen 50-er:

Am 10.03.2016 wird selbst unser Christoph 50 Jahre alt.
OBI Thomas FRIEDL und V Ing. Hermann POPP gratulieren herzlichst im Namen der Ortsfeuerwehr ROHRBRUNN.
Gratulation zum 50-er

Gratulation zum 50-er

   

Feuerwehrball

Samstag 30. Jänner 2016 in der Volksschule
Nach längerem "Hin und Her" gibt es nun doch einen Feuerwehrball, wobei sich die Ortsfeuerwehr freud Sie in den Räumlichkeiten der Volksschule begrüßen zu dürfen.

Sturm und Maroni

Sonntag 25. Oktober 2015, ab 17:00 Uhr: Beim Feuerwehrhaus

Das Ortsfeuerwehrkommando freut sich auf einen angenehmen und geselligen Herbstabend.
Für Speis' und Trank ist gesorgt.

Dämmerschoppen

Samstag 25. Juli 2015, ab 18:00 Uhr

Das Ortsfeuerwehrkommando freut sich auf einen entspannten Abend.
Wo: Mehrzweckhalle - ROHRBRUNN
Für Speis', Trank und Musik ist gesorgt.

Bitte gute Laune mitbringen.
 

Osterfeuer

Samstag 4. April 2015, ab 19:00 Uhr

Das Ortsfeuerwehrkommando freut sich auf einen entspannten Ostersamstag.
Wo: Lagerplatz - Kastellweg
Für (Speis') und Trank ist gesorgt.

EOBI Willi LASCHALT feiert seinen 60-er:

am 22.01.2015 feiert Ehrenkommandnt EOBI Willi LASCHALT seinen 60. Geburtstag zuhause im Kreise von Familie, Nachbarn und Feuerwehr und am 23.01.2015 im Gasthaus KRACHER zusammen mit Kameradschaftsbund, Sportverein und Feuerwehr. In den 19 Jahren als Feuerwehrkommandant (1993 – 2011) wird einerseits das Feuerwehrhaus (1999 - 2002) errichtet und andererseits das Tanklöschfahrzeug (TLFA 2000) und das Mannschaftstransportsfahrzeug (MTF) im Jahr 2009 angeschafft. Damit hat er das Erscheinungsbild der Ortsfeuerwehr ROHRBRUNN maßgeblich geprägt. Die Feuerwehr dankt und gratuliert herzlichst.
Bild: Willi mit FF-Rohrbrunn
EOBI Willi LASCHALT im Kreise der Gratulanten von der Ortsfeuerwehr ROHRBRUNN
 Bild: OBI Thomas FRIEDL gratuliert EOBI Willi LASCHALT zum 60-er  Bild: Franz KRACHER gratuliert Willi LASCHALT  Bild: Thomas WAGNER (Sportverein) gratuliert Willi LASCHALT
 OBI Thomas FRIEDL (Ortsfeuerwehr ROHRBRUNN) gratuliert EOBI Willi LASCHALT  Franz KRACHER (Österreichischer Kameradschaftsbund - Ortsgruppe ROHRBRUNN) gratuliert Willi LASCHALT  Thomas WAGNER (Sportverein ROHRBRUNN) gratuliert Willi LASCHALT

Ein gutes neues Jahr / Happy new year  - 2015 !!!
 

Die Freiwillige Feuerwehr 7572 ROHRBRUNN wünscht ein gutes, glückliches und vor allem gesundes 2015.

 

Sturm und Maroni

25. Oktober 2014, ab 17:00 Uhr: Beim Feuerwehrhaus

Das Ortsfeuerwehrkommando freut sich auf einen angenehmen und geselligen Herbstabend.
Für Speis' und Trank ist gesorgt.


39. Landes - Feuerwehrjugendbewerb in Baumgarten:

5. Juli 2014:
Hervorragende Leistung; aber es wollte im heurigen Jahr einfach nicht sein!


Rohrbrunn - Deutsch Kaltenbrunn-Berg - 1:
Bronze: Mit 54,72 Sek. (leider +20 Fehlerpunkte) auf der Hindernisbahn und 81,83 Sek. (leider + 10 Fehlerpunkte) am Staffellauf, wird trotz dieser vielen Fehlerpunkte noch immer der 17 Rang erreicht.
Silber: 64,18 Sek. (Fehlerfrei!) auf der Hindernisbahn und 81,14 Sek. (leider + 10 Fehlerpunkte; es hatte sich das Strahlrohr verkantet) beim Staffellauf ergibt letztendlich den hervorragenden Rang 4 !!!!!!!!

Rohrbrunn - Deutsch Kaltenbrunn-Berg - 2:
Bronze: Hindernisbahn mit 61,09 Sek. (+20 Fehlerpunkte) und 85,68 Sek. (+10 Fehlerpunkte) ergibt Rang 10.
Silber: Hindernisbahn mit 67,32 Sek. (+10 Fehlerpunkte) und 82,72 Sek. (Fehlerfrei!) ergibt Rang 1, also Landessieg; aufgrund des antretens ausser Konkurenz natürlich nicht gewertet. ABER: GRATULATION für diese Leistung trotz 10 Fehlerpunkte.

Gratulation an dieJugend mit ihrem Betreuerteam!
Bild:Siegerfoto mit Rohbrunn und ...
  Die Siegergruppen des 39. LandesFeuerwehrjugendbewerbes 2014
 

Bild:PokalüeberreichungLeaPOPPmitLandeshauptmannNIESSL Bild: Markus Bild: LichtiAnnaAnnjaAndi Bild:PumperUndSpritzer
Lea P. mit LH Hans NIESSL Die Sieger mit den Pokalen Markus L. Schlachtenbummler Pumper/Spritzer

 

Doppel - Bezirkssieg unserer Jugend:

am 15. Juni 2014 in RAX - Bergen

Jugendgruppe ROHRBRUNN

Bild: Bewerter Bild: Bewerter mit Markus LASCHALT
 Bewerter  Bewerter unter Kommando Markus LASCHALT
Bild: Meldung Markus an POCK Günther Bild: Deutsch Willi
 Meldung von Markus LASCHALT an den Bezirksfeuerwehrkommandanten Günther POCK  DEUTSCH Willi (RAX-Bergen)
Bild: Siegerehrung Bild: Siegerehrung Sebastian
 Siegerehrung  Sebastian LASCHALT mit Gruppentafel
Bild: Pokal silber
 Pokalüberreichung - Bezirkssieg in der Kategorie Bronze  Pokalüberreichung - Bezirkssieg in der Kategorie Silber

 

OSTERFEUER - 2014

20. April 2014, ab 20:00 Uhr

Die Ortsfeuerwehr ist kurzfristig eingesprungen, um das bereits zur Tradition gewordene Osterfeuer zu entfachen. Für Speis' und Trank war gesorgt.

Bild: Osterfeuer 2014 entzündet Bild: Osterfeuer2014 anzünden
Bild: Osterfeuer2014 Personengruppe Bild: Osterfeuer2014 brennt gut
Bild: Feuer und Gras Bild: Feuer und Energie
Bild: Feuer hinter hohem Gras Bild: Feuer hinter Gras (Nacht)

 
Inspizierung - 2014

13. April 2014, 09:00 Uhr

Der Abschnittskommandant ABI Ewald SCHNECKER sowie Bürgermeister ERwin HAFNER und Vizebürgermeister Günter LASCHET überzeugen sich von der Einsatzbereitschaft der Ortsfeuerwehr ROHRBRUNN.
 

Bild:Angetretene Feuerwehr Rohrbrunn Bild: Kommandant, ABI und Bürgermeister
Bild: Gruppe und ATS Ausrüstung Bild: ATS-Personenbergung

 

FLURREINIGUNG - 2014

05. April 2014, ab 08:00 Uhr

Jedes Jahr wird ein anderer Abschnitt des Ortes einer Flurreinigung unterzogen.
Die Ortsfeuerwehr bittet die Bevölkerung um Mithilfe, einerseits indem kein Müll illegal abgelagert wird und andererseits beim Sammeln unterstützen mitzuwirken.

 Müll im Wald - 1  Müll wird gesammelt
 Bild: Die Kommandanten  Bild: Die Teilnehmer

 

Übungen - Frühjahr 2014

Die Frühjahrsübungen werden im Gruppenrahmen durchgeführt,
und durch die Gruppenkommandanten gesondert bekannt gegeben.


Feuerwehrball

Samstag 1. Februar 2014: Tanzmusik mit den FreiLeit
Gasthaus KRACHER

 

Ein gutes neues Jahr / Happy new year  - 2014 !!!
 

"Warten aufs Christkind"

24. Dezember 2013, von 08:00 - 13:00 Uhr  im Feuerwehrhaus

Das Ortsfeuerwehrkommando freut sich auf deinen Besuch.
Für Speis', Trank und Kinderbetreuung ist gesorgt.

Atemschutz - Workshop in Eisenstadt:

9. November 2013:
Praktische Übung im neuen Brandhaus des Landesfeuerwehrkommandos in Eisenstadt.
Teilnehmer:
OFM Mathias GAMPERL, LM Lukas LICHTENEGGER und HFM Andreas WEBER (Atemschutzwart),

Übung bringt Sicherheit und bereitet auf Gefahrensituationen vor.

 

Sturm und Maroni

19. Oktober 2013, ab 17:00 Uhr: Beim Feuerwehrhaus

Das Ortsfeuerwehrkommando freut sich auf einen angenehmen und geselligen Herbstabend.
Für Speis' und Trank ist gesorgt.


Leistungsabzeichen in GOLD

12. Oktober 2013, EISENSTADT:
JFM Florian LASCHALT und JFM Annja POPP erreichen in EISENSTADT
das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in GOLD.

 

Sommernachtsfest; endlich wieder in Rohbrunn !!!

 27. Juli 2013: Tanzmusik mit den FreiLeit
Inklusive Verlosung großartiger Preise.

Ein überraschend guter Besuch der heimischen Bevölkerung und einiger auswertiger Besucher machen dieses Fest bei hervorragender Musik zu einen großen Erfolg.
Dem Ortsfeuerwehrkommando bleibt damit nur noch das Wort "Danke".

Jugendlager der Feuerwehrjugend in AYL (Deutschland):

7. - 14. Juli 2013:
Der Ausflug der Jugendfeuerwehr zum Jugendlager mit Leistungsbewerb nach Deutschland im Bundesland Rheinland-Pfalz, Landkreis Trier-Saarburg (östlich Luxemburg) hat NUR positives Echo nach sich gezogen.
Die Organisation, das Programm, die Betreuung und die Gastfreundschaft haben alle Erwartungen übertroffen.
 

Jugendgruppe mit Betreuern
Die Jugendgruppe mit den Betreuern:
stehend: Lena KIRISITS, Denise FASCHING. Lea POPP, Lena WAGNER (D-Kb.), Lukas JEINDL, Nina JEINDL,
Jakob NOVOSEL, Lara KIRISITS, Lukas LICHTENEGGER
sitzend: Florian LASCHALT, Georg WOHLFART, Annja POPP, Oliver BRÜCKLER (D-Kb.), Jessica GMOSER, Anna NOVOSEL
Ayl-Ausblich aus dem Weinberg
Ayl und die Weinberge
Ayl-Gruppe am Weinberg
Die Jugendgruppe auf den Weinbergen
Ayl: Fahnen hissen Ayl: Lager vom Weinberg
Fahne hissen ! Das Lager vom Weinberg
Ayl: Burg Saarburg Ayl: Jedem sein Schamelion
Die Burg Saarburg JEDER durfte sein eigenes "Schamelion" haben
Ayl: Trier Ayl:Unsere Zelte
Trier Die Zelte der "Österreicher"
Ayl: Wettkampf-1 Ayl: Wettkampf-2
Wettkampf !!! Wettkampf - Im Schritt Marsch !!!
Ayl: Das Zeltlager

Ein unvergessliches Erlebnis !!!

Das Zeltlager  

 

Landes - Feuerwehrjugendbewerb in Güssing:

6. Juli 2013: Ein 7. Rang in der Kategorie Bronze trotz 10 Fehlerpunkten, und ein 6. Rang in der Kategorie Silber zeigt eine reife Leistung der Feuerwehrjugend. Gratulation!

 

OBI Johann RABER  -  80-er:

am 25.6.2013 feiert OBI Johann RABER, der ehemalige Kommandant (1978 - 1985) und erster Jugendbetreuer (1975 - 1981) seinen 80. Geburtstag. Dieser "RUNDE" wird im Kreise seiner Familie und einer Abordnung der Feuerwehr beim Gasthaus KRACHER am 30. 6. 2013 gefeiert. Die Feuerwehr gratuliert herzlichst und wünscht noch viele schöne Jahre.

OBI RABER Johann mit Kommando zum 80-er

 

Feuerwehrleistungsabzeichen Bronze - Silber:

die durch die Initiative von LM Andreas JEINDL ins Leben gerufene WETTKAMPFGRUPPE schafft am 29. 6. 2013 beim Landes-Feuerwehrleistungsbewerb in Oberwart auf Anhieb das FLA in Bronze UND auch in Silber. Die Ortsfeurwehr gratuliert zu dieser Leistung.


Doppel - Bezirkssieg unserer Jugend:

am 8. Juni 2013 in ROHRBRUNN.

Jugendgruppe - Rohrbrunn

Jugendgruppe bei der Meldung Jugendgruppe in action
Meldung zum Bewerb Auf der Hindernisbahn
Bewerter - Jugendgruppe Siegerehrung - Bronze
Bewerter - "Jugendgruppe" Siegerehrung - Silber
Siegerehrung - Silber Bewerbsleiter
 Siegerehrung - Bronze Bezkdt-Stv. Alfred Kloiber und Bewerbsleiter
Bezirksjugendreferent HBI Markus Laschalt

 

80-er HLM Josef WAGNER:

am 15.5.2013 feiert HLM Josef WAGNER seinen 80. Geburtstag.
Josef WAGNER - 80-er


Leistungsabzeichen in GOLD:

das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in GOLD erringen
Lena KIRISITS und Michael GMOSER.  Gratulation

 

Gratulation zur GEBURT

- der Tochter NINA am 24.2.2013 den stolzen Eltern WEBER Sandra und Markus.

- des Sohnes Paul Andreas am 23.2.2013 den stolzen Eltern WINDHABER Andreas und Denise.

 

Unser Kommandant ist wieder Papa geworden !!!

mit 10-tägiger Verspätung landet Josefina am 14. 11. 2012 um 16:35 Uhr mit 52 cm Länge und einem Gewicht von 3,85 kg in Oberwart sicher in den Händen der Hebamme und der Eltern.
Die Feuerwehrkameraden gratulieren den stolzen Eltern Tamara und Thomas.

 

Erlebnis "FEUERWEHR"

im Zuge des Ferienspiels für Kinder und Jugendliche!
12 Kinder (davon 3 aus Deutsch Kaltenbrunn und 9 aus Rohrbrunn) im Alter von 3 - 15 Jahren besuchen die Ortsfeuerwehr Rohrbrunn am 26. Juli 2012.
Geräte vorgeführt bekommen und selbst bedienen, die Fahrzeuge besichtigen und mitfahren, und vieles mehr ergibt einen eindrucksvollen Erlebnistag.

Landes-Feuerwehrjugendleistungsbewerb

zum dritten mal in Rohrbrunn !!!

Bereits in den Jahres 2003 und 2005 (inklusive Jugendlager) wurde dieser Bewerb an Rohrbrunn vergeben.
Leider wurde das Jugendlager im Jahr 2005 auf Grund anhaltender Niederschläge zur "Schlammschlacht", und die Landesfeuerwehrjugendbewerbe mußten frühzeitig abgebrochen werden.


6. 7. 2012


Bewerterabend


7. 7. 2012


Bewerbstag ab 7:00 Uhr

Siegerehrung: 18:00 Uhr

8. 7. 2012

Frühschoppen ab 9:00 / 10:00 Uhr

Stadtkapelle Fürstenfeld

  Eine große Ehre wird dem Ort und der Feuerwehr dieses Jahr zu teil.

Ergebnis - Bronze:

Rang  Bewerbsgruppe Bezirk Hindernisbahn Staffellauf Gesamt
 1  Pinkafeld 2  OW  48,31  78,04  1047,65
 2  Draßmarkt  OP  54,35  78,64  1041,01
 3  Weiden am See 1  ND  60,62  77,73  1038,65
 4  Bad Tatzmannsdorf/Oberschützen  OW  57,20  80,26  1037,54
 5  Pinkafeld 1  OW  54,73  84,47  1034,80
 6  Burg/Hannersdorf/Woppendorf  OW  57,08 + 10  77,06  1029,86
 7  Markt Sankt Martin  OP  68,49  75,70  1029,81
 8  Rohrbrunn/D.-Kaltenbrunn  JE  53,95 + 10  80,43  1029,62
 9  Rust 1  E  57,76  81,39 + 10  1027,85
10 Kleinhöflein  E  60,81  89,31  1023,88

Die 53,95 Sekunden auf der Hindernisbahn stellen die zweit schnellste Zeit auf der Hindernisbahn dar ! Nur der diesjährige Landessieger (Pinkafeld 2) konnte die Jugendwettkampfgruppe Rohrbrunn/D.-Kaltenbrunn auf der Hindernisbahn noch überbieten.
Gratulation vom Ortsfeuerwehrkommando Rohbrunn.

Ergebnis - Silber:

 Rang  Bewerbsgruppe  Bezirk  Hindernisbahn  Staffellauf  Gesamt
 1  Weiden am See 1  ND  56,82  76,31  1043,87
 2  Bad Tatzmannsdorf/Oberschützen  OW  67,37  78,70  1030,93
 3  Draßmarkt  OP  64,84 + 10  76,59  1022,57
 4  Burg/Hannersdorf/Woppendorf  OW  64,55 + 10  78,84  1020,61
 5  Rohrbrunn/D.-Kaltenbrunn  JE  76,25 + 5  77,66  1015,09

 Eindrücke:

Jugendgruppe - Rohrbrunn

 Bild: Vorbereitungen  Bild: Vorbereitungen Andi, Markus  Bild: Vorbereitungen Strini, Michi
 Bild: Überblick  Bild: Kdt, Rad  Bild: Tudelsackbläser
 Bild: Beweb-6 Bild: Bewerb-1 Bild: Bewerb-2
 Bild: Bewerb-3 Bild: Bewerb-4  Bild: Bewerb-5
Bild: Bewerb-7  Bild:Siegerehrung-Beginn?  Bild: Ehrengäste
 Bild: Jim  Bild: Steindl Franz  Bild: Niessl Hans
 Bild: Abkühlung  Bild: Pokal Thomas, Markus  Bild: Fahnenabtransport
Bild: Fahne-Abmarsch Bild: Markus-Abmarsch Bild: Rudi-Abmarsch
Bild: Kapelle-Rudersdorf Bild: Tudelsackbläser-Abmarsch Bild: Langer Ausmarsch
     
Bild: Kapelle Fürstenfeld Bild: Frühschoppen-Ansicht-1 Bild: Frühschoppen Ansicht-2